Alles bereit für die Auslosung

Die Lostöpfe für die Auslosung am kommenden Dienstag (10.30 Uhr) wurden bekanntgegeben. Kriterien waren laut FIBA zunächst, dass die Gruppen in der ersten Runde sportlich ausgeglichen sein würden und dass alle fünf Kontinent gleichmäßig vertreten sind. Für die FIBA Weltmeisterschaft 2010 bedeutet das, dass maximal 3 europäische Teams sowie maximal 2 Teams die zur FIBA Americas zählen in einer Gruppe sein können. Es wird vier Gruppen mit jeweils sechs Teams geben.

Lostopf 1

  • Argentinien
  • USA
  • Spanien
  • Griechenland

Lostopf 2

  • Serbien
  • Slowenien
  • Frankreich
  • Türkei

Lostopf 3

  • Brasilien
  • Puerto Rico
  • Kanada
  • Australien

Lostopf 4

  • Kroatien
  • Russland
  • Litauen
  • Deutschland

Lostopf 5

  • Neuseeland
  • China
  • Iran
  • Angola

Lostopf 6

  • Jordanien
  • Libanon
  • Tunesien
  • Elfenbeinküste

Fazit
Die stärkste Gruppe, in die Deutschland gelost werden kann, wäre die mit den USA, Serbien, Brasilien, China und dem Libanon. Die leichteste wäre die mit folgenden 5 Gegnern: Griechenland (falls Argentinien mit den NBA-Stars antritt), Frankreich, Kanada, Angola und der Elfenbeinküste. So oder so müssten die Jungs mit dem Adler auf der Brust gegen alle Teams aus dem fünften und sechsten Lostopf gewinnen und auch gegen die Teams aus Topf drei ist alles drin. Um ins Achtelfinale zu kommen, reicht ein Platz unter den ersten vier einer Gruppe. Wie genau der Spielplan und der Modus danach aussieht, werde ich am Dienstag nach der Auslosung erklären und gleich mögliche Matchups mitgeben. Für Olympia 2012 qualifiziert sich sowieso nur der Weltmeister und das wird nicht Deutschland sein. Je nach Auslosung ist das Viertelfinale absolut erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s