Viel Neues im Osten

Am Donnerstag geht das Wettbieten um die Free Agents los. Für diejenigen, die noch nicht so sicher in der Materie sind, bietet NBA.de eine gute Einführung. Auf welchen Positionen die Teams Bedarf haben, was sie erreichen wollen, wie die optimale Offseason aussehen könnte, könnt ihr im Folgenden lesen. Heute geht es erstmal mit der Eastern Conference los. Der Westen folgt morgen. Später werden hier auch die Ab- und Zugänge für jedes Team bewertet.

Atlanta Hawks

Bilanz 09/10: 53-29, zweite Runde
Situation: wieder in die Playoffs, Lücke zu den Topteams schließen

Coach: Larry Drew ersetzt Mike Woodson
Wichtige Free Agents: Joe Johnson (SG)
Abgänge:

Bedarf: Tiefe im Frontcourt, möglicherweise Ersatz für Johnson
Draft-Picks: Jordan Crawford SG (27.), Pape Sy F (53.)
Mission Impossible: Johnson für eine akzeptable Summe halten oder Sign-and Trade-Deal. Unter den Körben einen Spieler vom Schlage eines Udonis Haslem oder Anderson Varejao holen. Josh Childress aus Griechenland zurückholen.
Zugänge:

Joe Johnson verlängert (Maximum-Vertrag) $119 Mio für 6 Jahre!

Boston Celtics

Bilanz 09/10: 50-32, Finals
Situation: möglicherweise letzter Angriff auf den Titel

Coach: Doc Rivers, siebte Saison
Wichtige Free Agents: Ray Allen (SG), Paul Pierce (SF, Early Termination Option) – Nate Robinson (PG)
Abgänge: Rasheed Wallace (PF, Karriereende), Tony Allen (G/F, Grizzlies)

Bedarf: Ersatz für Rasheed Wallace (Karriereende), mehr Athletik für den Flügel, sowie wahrscheinlich einen Backup-PG
Draft-Picks: Avery Bradley G (19.), Luke Harangody PF (52.)
Mission Impossible: Pierce muss bleiben, Allen auch, zumindest aber darf er nicht für lau gehen. Im besten Fall können junge Spieler nach Rondos und Perkins Vorbild herangeführt werden.
Zugänge: Jermaine O’Neal (C/PF, Heat)

O’Neal kommt für zwei Jahre

Charlotte Bobcats

Bilanz 09/10: 44-38, Playoffs
Situation: weiter verstärken, wieder in die Playoffs zu kommen

Coach: Larry Brown, dritte Saison
Wichtige Free Agents: Raymond Felton (PG), Tyrus Thomas (PF, Restricted)
Abgänge: Boris Diaw (PF, Raptors)

Bedarf: Dringend ein fähiger Bigman, bessere Backups, evtl. Starting PG
Draft-Picks:
Mission Impossible: Felton muss gehalten werden, ebenso wie Tyrus Thomas, zudem muss noch starker Center kommen, selbst wenn Tyson Chandler fit war, brachte er zu wenig.
Zugänge: Dwyane Jones (PF, Suns via Raptors)

Thomas gehalten

Diaw nach Toronto getradet

Chicago Bulls

Bilanz 09/10: 41-41, Playoffs
Situation: Top-Free-Agents holen und um Titel mitspielen

Coach: Tom Thibodeau kommt aus Boston
Wichtige Free Agents:
Abgänge: Kirk Hinrich (PG, Washington)

Bedarf: SG mit gutem Distanzwurf, scorenden PF, Backups auf C und PG
Draft-Picks: – [Kevin Seraphin im Kirk Hinrich-Deal nach Washington verschifft]
Mission Impossible: Chicago hat durch den Hinrich-Deal genug Geld für zwei Superstar-Free-Agents, dazu den besten Kern aller Anwärter und könnte im Notfall auch für Sign-and-Trade-Deals Spieler anbieten. Einer aus James, Wade und Bosh soll es also sein. Dazu möglicherweise ein Spieler der zweite FA-Garde: Stoudemire, Boozer, Johnson
Zugänge: Carlos Boozer (PF, Jazz), Kyle Korver (SF, Jazz)

Boozer per Sign-And-Trade nach Chicago

Korver kommt

Cleveland Cavaliers

Bilanz 09/10: 61-21, zweite Runde
Situation: LeBron James halten, dann ist alles möglich

Coach: momentan niemand
Wichtige Free Agents: LeBron James (SF) – Shaquille O’Neal (C)
Abgänge: LeBron James (SF, Heat)

Bedarf: LeBron James, alles richtet sich danach
Draft-Picks:
Mission Impossible: LeBron James halten, dazu Mo Williams durch einen Pass-First-PG ersetzen und unter für unter dem Korb noch einen Athleten.
Zugänge:

LBJ geht zu den Heat

Detroit Pistons

Bilanz 09/10: 27-55
Situation: Wiederaufbau vorantreiben, Optimum: Playoffs erreichen

Coach: John Kuester, zweite Saison
Wichtige Free Agents: Will Bynum (G, Restricted), Ben Wallace (C)
Abgänge:

Bedarf: Center, Upgrade für Rodney Stuckey (PG), generell mehr Qualität
Draft-Picks: Greg Monroe PF/C (7.), Terrico White G (36.)
Mission Impossible: Charlie Villanueva irgendwie effektiv machen, Tayshaun Prince und/oder Rip Hamilton für einen neuen PG und/oder PF traden
Zugänge:

Indiana Pacers

Bilanz 09/10: 32-50
Situation: Endlich wieder Playoffs, aber wohl finanzielle Probleme

Coach: Jim O’Brien, vierte Saison
Wichtige Free Agents:
Abgänge: Luther Head (SG, Hornets)

Bedarf: Starting PG, Tiefe im Frontcourt
Draft-Picks: Paul George SF (10.), Lance Stephenson SG (40.), Magnum Rolle C (51.)
Mission Impossible: Gesund bleiben. Und außerdem endlich einen richtigen Point Guard verpflichten, dazu T.J. Fords loswerden und einen Shooter für die Zwei holen.
Zugänge:

Miami Heat

Bilanz 09/10: 47-35, Playoffs
Situation: Top-Team zusammenstellen, um Meisterschaft spielen

Coach: Erick Spoelstra, dritte Saison
Wichtige Free Agents: Dwyane Wade (SG) – Udonis Haslem (PF), Jermaine O’Neal (C), Quentin Richardson (SF)
Abgänge: Daequan Cook (G/F, Thunder), James Jones (SF, entlassen), Jermaine O’Neal (C, Celtics), Michael Beasley (F, Wolves)

Bedarf: richtet sich nach den eintreffenden Free Agents
Draft-Picks: Dexter Pittman C (32.), Jarvis Varnado PF/C (41.), Da’Sean Butler SF (42.)
Mission Impossible: Dwyane Wade noch zwei weitere Stars an die Seite stellen. Headcase Michael Beasley traden. Dann wurfstarke und defensivstarke Nebenleute engagieren. Am Besten Haslem halten.
Zugänge: Chris Bosh (PF, Raptors), LeBron James (SF, Cavaliers), Mike Miller (SF, Wizards)

Bosh kommt aus Toronto

LBJ kommt

Michael Beasley wird nach Minnesota verschifft

Miller verstärkt die Heat

Milwaukee Bucks

Bilanz 09/10: 46-36, Playoffs
Situation: Lücke zu den Top-Teams verringern, Playoffs

Coach: Scott Skiles, dritte Saison
Wichtige Free Agents: John Salmons (G/F) – Luke Ridnour (PG)
Abgänge: Charlie Bell (SG, Warriors), Dan Gadzuric (C, Warriors)

Bedarf: Möglicherweise Ersatz für Salmons und Ridnour, fähige Bigmen
Draft-Picks: Larry Sanders PF (15.), Darington Hobson G/F (37.), Jerome Jordan C (44.),  Keith Gallon PF (47.)
Mission Impossible: Maggette dazu zwingen zu verteidigen und effektiv zu scoren, Ridnour halten und einen starken Backup-Center oder -PF holen
Zugänge: Chris Douglas-Roberts (G/F, Nets), Corey Maggette (SF, Warriors), Drew Gooden (PF, Clippers)

Trade Gadzuric und Bell für Maggette

Drew Gooden für fünf Jahre und 32 Millionen

John Salmons bleibt. $39 Mio für 5 Jahre.

New Jersey Nets

Bilanz 09/10: 12-70
Situation: Playoff-Team aus der Free Agency zusammenstellen

Coach: Avery Johnson neuer Coach
Wichtige Free Agents: keine wichtigen
Abgänge: Chris Douglas-Roberts (G/F, Milwaukee), Ji Yianlian (PF, Wizards)

Bedarf: Auf der Vier sowie SF oder SG, zudem Backup-PG und Frontcourt-Hilfe
Draft-Picks: Derrick Favors PF (3.), Damion James SF (24.)
Mission Impossible: Zwei Starter stehen fest: Brook Lopez und Devin Harris. Mit dem Geld einen Top-Spieler holen und möglichst einen Veteranen (Ray Allen?) dazu. PG-Backup mit Augenmerk auf den Pass (Steve Blake, Luke Ridnour?)
Zugänge: Quentin Ross (G/F, Wizards), Travis Outlaw (SF, Clippers), Johan Petro (C, Nuggets), Jordan Farmer (PG, Lakers), Anthony Morrow (G/F, Warriors)

Outlaw kommt

Petro nächster Neuzugang

Farmer neuer PG-Backup

Auch Morrow soll kommen

New York Knicks

Bilanz 09/10: 29-53
Situation: Superstars nach NYC holen, endlich wieder Playoffs

Coach: Mike D’Antoni, dritte Saison
Wichtige Free Agents: David Lee (PF) – Al Harrington (F)
Abgänge: Chris Duhon (PG, Magic), David Lee (PF, Warriors)

Bedarf: Auf allen Positionen außer SF
Draft-Picks: Andy Rautins SG (38.), Landry Fields SF (39.)
Mission Impossible: LeBron James holen und dann tatsächlich Wade oder Bosh dazu bewegen auf ein wenig Kohle zu verzichten. Alles andere wäre für die Fans wohl eine Enttäuschung.
Zugänge: Amar’e Stouemire (PF, Suns), Kelenna Azubuike (SF, Warriors), Anthony Randolph (PF, Warriors), Ronny Turiaf (C/PF, Warriors)

Amare für den Max-Deal

Azubuike, Randolph und Turiaf kommen im David Lee-Trade

Orlando Magic

Bilanz 09/10: 59-23, Conference Finals
Situation: wieder um die Meisterschaft spielen

Coach: Stan Van Gundy, vierte Saison
Wichtige Free Agents: Matt Barnes (G/F), J.J. Redick (SG, Restricted)
Abgänge:

Bedarf: Wenn möglich Upgrades für Jameer Nelson (PG) und Vince Carter (SG)
Draft-Picks: Daniel Orten C (29.), Stanley Robinson SF (59.)
Mission Impossible: Vince Carter gegen Hedo Türkoglu zu den Raptors schicken, Rashard Lewis loswerden und dafür Gilbert Arenas holen.
Zugänge: Chris Duhon (PG, Knicks)

Duhon kommt als PG-Backup

Philadelphia 76ers

Bilanz 09/10: 27-55
Situation: Renovierung und trotzdem Playoffs erreichen

Coach: Doug Collins ersetzt Eddie Jordan
Wichtige Free Agents:
Abgänge: Samuel Dalembert (C, Kings)

Bedarf: Verschiffen von Andre Iguodala (G/F) und Elton Brand (PF)
Draft-Picks: Evan Turner G/F (2.)
Mission Impossible: Brands Horrorvertrag loswerden, damit Thaddeus Young auf die Vier rücken kann, Iguodala loswerden, da Turner ein ähnlicher Spielertyp ist.
Zugänge: Spencer Hawes (C, Kings), Andres Nocioni (SF, Kings)

Trade mit Sacramento: Dalembert gegen Hawes & Nocioni

Toronto Raptors

Bilanz 09/10: 40-42
Situation: Bosh ersetzen, Kader aufräumen, trotzdem Playoffs

Coach: Jay Triano, dritte Saison
Wichtige Free Agents: Chris Bosh (PF)
Abgänge: Chris Bosh (PF, Raptors), Hedo Turkoglu (F, Suns)

Bedarf: PF oder Center, da Bosh gehen wird, Defensivstarke Spieler auf jeder Position, besonders auf dem Flügel
Draft-Picks: Ed David PF (13.), Solomon Alabi (50.)
Mission Impossible: Bosh per Sign-and-Trade verlieren (nicht ohne Gegenwert), Türkoglu und Calderon loswerden (v.a. ihre Verträge), endlich Jungs für die „D“ holen – auf allen Positionen.
Zugänge: Leandro Barbosa (G, Suns), Boris Diaw (PF, Bobcats)

Amir Johnson (PF) verlängert für $34 Mio & 5 Jahre

Turkoglu getradet. Barbosa und Diaw kommen

Washington Wizards

Bilanz 09/10: 26-56
Situation: Neuaufbau um John Wall, Talente sammeln

Coach: Flip Saunders, zweite Saison
Wichtige Free Agents: Josh Howard (SF) – Randy Foye (G, Restricted)
Abgänge: Quentin Ross (G/F, Nets), Randy Foye (G, Clippers)

Bedarf: kompletter Neuaufbau
Draft-Picks: John Wall PG (1.), Kevin Seraphin PF (17.), Trevor Booker PF (23.), Hamady N’Diaye C (56.)
Mission Impossible: Alle Free Agents gehen lassen, Gilbert Arenas im richtigen Deal abgeben. Die richtige Mischung aus Jung und Alt finden. Den Cap Room nicht in Boozer oder Stoudemire investieren, sondern in „good guys“.
Zugänge: Yi Jianlian (PF, Nets), Kirk Hinrich (PG, Bulls)

Eine Antwort zu “Viel Neues im Osten

  1. Pingback: Die Wende im Westen? « Inglorious Baskets·

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s